New York – Meine Reisestationen

Im September fliege ich für eine Woche nach NYC, deshalb teile ich heute mit euch meine geplanten Stationen. Da ich zum ersten Mal nach New York fliege muss ich natürlich die üblichen Touristenattraktionen sehen.Dazu gehören natürlich das Empire State Building (das Hotel liegt zwei Blocks entfernt), die Freiheitsstatue, der Central Park, das Flatiron Building, der Timesquare, das Rockefeller Center und die Brooklyn Bridge. Ich hoffe alle diese Sehenswürdigkeiten mit einer Stadtrundfahrt abzudecken.

Ziele die ich auf eigene Faust erkunden möchte sind, der High Line Park, ein Park der aus einer alten Bahntrasse entstanden ist, der Bronx Zoo, Little Italy und Staten Island.

Da ich eine Genießerin bin, möchte ich meinen Terminplan für die Woche nicht allzu voll packen. Ich möchte mich eher eine Woche lang treiben lassen und sehen was der Tag bringt.

Solltet ihr noch ein paar Tipps für mich haben, würde ich mich darüber sehr freuen.

Hinterlasse doch einen Kommentar