„Lange Nacht der Museen“ in Stuttgart

Am 15. März findet in Stuttgart die Lange Nacht der Museen statt. In diesem Jahr nehmen 90 Ausstellungsorte an diesem kulturellen Highlight teil. Von 19 bis 2 Uhr können Galerien, Museen, Atelies und historische Gebäude besichtigt werden. Doch auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, den ab 15 Uhr gibt es Veranstaltungen für Kinder.

Die Tickets sind die Eintrittskarte (17 € für Erwachsene) für alle Locations und zusätzlich die Fahrkarte für den Shuttle-Service.

Neu in diesem Jahr ist die Tour Solitude, die zum Beispiel das Landesmuseum Württemberg, das Kunstmuseum, das Neue Schloss und die ifa-Galerie Stuttgart anfährt.

Das Landesmuseum Württemberg ist für mich auf jedenfall ein Muss, den nur noch bis zum 25. März ist dort die Ausstellung „Im Glanz der Zaren“ zu sehen.
Außerdem wird man mich im Weinbaumuseum Stuttgart sehen, denn wer kann dazu schon Nein sagen.

Hinterlasse doch einen Kommentar