Im Urlaub gesund bleiben

Die meisten Leute kennen das Phänomen: Kaum ist man im Urlaubsland angekommen, wird man krank, obwohl man sich doch eigentlich entspannen wollte.

Um diesem Problem zum größten Teil aus dem Weg zu gehen, sollte eine gute Reiseapotheke an Bord sein.

In einer vorbildlichen Reiseapotheke sollten die wichtigsten Beschwerden abdecken, dass sind Schmerzen, Wunden, Durchfall und Hautprobleme. Natürlich sollte der Inhalt auch von den geplanten Aktivitäten des Reisenden abhängen. Die Medikamente sollten jedoch von einem Arzt oder Apotheker zusammengestellt werden, der kompetent und fachkundig beraten kann.

Gesunde Personen können die Medikamente bedenkenlos in ihrem Koffer unterbringen, ist man allerdings auf Medikamente angewiesen, wie beispielsweise Diabetesmedikamente, sollten diese nah am Körper transportiert werden.

Das wichtigste ist, Arzneimittel sollten schon vor dem Start in den Urlaub im eigenen Land gekauft werden, den auch heute noch sind in vielen Ländern Medikamente gefälscht.

Hinterlasse doch einen Kommentar